Wadis

Wadis sind weit mehr als ausgetrocknete Flussbetten. Sie sind eine der Attraktionen, die die omanische Natur zu bieten hat. Je nach Jahreszeit und Regenmenge, sind sie z.T. ganzjährig wasserführend. Kein Wadi gleicht dem anderen. Mal karg, mal reich an Vegetation, mal mit Wasser mal ohne. Hohe Berge, weite Täler, faszinierende Felsformationen. Wadis sind die Oasen des Wüstenstaates und für alle Naturfans ein absolutes Muss. Wer gerne wandert und entdeckt, der kann im Oman dutzende von Wadis erschließen. Eins schöner als das andere. Eine kleine Auswahl möchte ich euch hier vorstellen.